Kundenberatung

Ratgeber für Kunden, also wie man wählen soll?

Es ist nur scheinbar schwierig einen guten Hersteller von Fenster- und Türelementen zu wählen. Normalerweise reicht es ein Unternehmen auszusuchen, die auf die Qualität und Zusammenarbeit mit den auf dem Markt besten Lieferanten setzt. Denken Sie bitte daran! Das ist die einzige Methode einen unnötigen Ankauf zu vermeiden.

Wir kaufen Fenster und Türen mit dem Gedanken sie für viele Jahre zu nutzen. Dies ist eine ernsthafte Investitionsentscheidung. Dabei gibt es kein Raum für Fehler und Korrekturen. Man muss einmal und richtig wählen.

Ein gutes Produkt soll nicht nur harmonisch an die Ausstattungskomposition unserer Wohnung oder unseres Hauses passen, sondern vor allem uns die Bequemlichkeit, Energiesparsamkeit und Betriebssicherheit garantieren.

Worauf soll man während des Einkaufs aufpassen?

Bequemlichkeit

komfort

Nur die hohe Qualität der angewendeten Stoffe und des Produktionsprozesses gewährleistet die Zuverlässigkeit und Bequemlichkeit für viele Jahre. Bevor Sie sich entscheiden Fenster zu kaufen, stellen Sie sicher welche Zertifikate und Atteste die Produkte haben?

Die besten Produkte sollen folgende Bescheinigungen haben:

  • RAL-Gütezeichen, das von der deutschen RAL-Gütegemeinschaft Kunststoff-Fensterprofilsysteme ausgestellt wird. Dieses Gütezeichen bestätigt, dass ein Profil die höchste A-Klasse hat.
  • IFT-Q-ZERT-Zertifikat, das vom deutschen Institut für Fenstertechnik ift Rosenheim vergeben wird. Dieses Zertifikat garantiert dem Käufer, dass er Fenster erworben hat, die auf dem höchsten europäischen Niveau hergestellt worden sind.
  • Technische Zulassungen vergeben vom polnischen Institut für Bautechnik (ITB).
  • Hygiene-Attests des polnischen Staatlichen Instituts für Öffentliche Gesundheit.
  • Brandschutzzertifikat ausgestellt vom polnischen Forschungszentrum für Brandschutz (CNBOP)
  • Zertifikat ISO 9001:2000 ausgestellt von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS GmbH.

Energiesparsamkeit

energooszczednosc

Zuverlässige Fenster müssen die höchste Wärmedämmung sichern. Daher bevor Sie irgendwelche Fenster erwerben, sollen Sie prüfen, was für Besonderheiten die Produkten haben um den Level der Energiesparsamkeit zu erhöhen.

Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf folgende Aspekte:

  • Wärmedurchgangskoeffizient des Glases und Fensters (U-Wert), wobei je niedriger der Wärmedurchgangskoeffizient desto besser ist die Wärmedämmung.
  • Anwendung von Fensterbankunterlagen. Stellen Sie sicher, dass diese Elemente widerstandsfähig sind und garantieren entsprechende Wärmedämmung.
  • Fensterinstallation. Stellen Sie sicher, dass der Hersteller einen Montage-Service der guten Qualität anbietet.
  • Lüftungssystem. Wählen Sie ein System, das richtig zum Fenster passt sowie entsprechende Schalldämmung und Lüftung im Raum sichert

Sicherheit

Bezpieczenstwo

Fenster in Ihrem Haus sollen Sie nicht nur vor dem Einbruch schützen, sondern auch den Hausbewohnern die Sicherheit garantieren. Deswegen sollen Sie vor dem Einkauf prüfen, welche Schutzvorrichtungen Ihr Fensterhersteller anbietet!

Prüfen Sie also, ob die Fenster folgende Einrichtungen haben:

  • Einbruchsicherung. Das sind spezielle bruchsichere Beschläge, wie z. B. des Typs WK2 oder Vorrichtungen, die die Klinkendrehung sperren.
  • Installationsmöglichkeit für Außenrollladen, die vor Einbruch, Lärm und zu hoher oder zu niedriger Temperatur schützen.
  • Kindersicherung, damit keine Kinder das Fenster öffnen können. Dies lässt gefährliche Unfälle zu vermeiden.
  • Installationsmöglichkeit für eine Alarmanlage, die zusätzlich vor dem Einbruch schützt.