Premium Fenster

Fenster V82 ProSafe

Neue Sicherheitsstufe

Das Vertrauen in die Produkte, welche Sicherheit garantieren, soll sich auf erfolgreiche Testergebnisse und Prüf-Zertifikate stützen. Einem solchen Verfahren wurden alle Elemente im V82 ProSafe-System unterzogen, darunter auch die PSK- und Hebeschiebeelemente. Deshalb wird jedes Element in Ihrer Planung über ein Sicherheitszertifikat verfügen, und Sie werden sicher sein, dass Ihr Haus entsprechend geschützt ist.

Wenn es um Sicherheit geht, wollen wir sicher sein, dass Sie den zertifizierten Schutz erhalten, welcher Ihren Anforderungen entspricht. Das System V82 ProSafe wurde zahlreichen Prüfungen unterzogen, die eindeutig nachgewiesen haben, dass das Fensterssystem alle Anforderungen der Widerstandsklasse RC2 erfüllt.

Die Sicherheit ist nicht der einzige Vorzug des Sicherheitsfenstersystems V82 ProSafe. Der Käufer, der sich für dieses System entscheidet, kann mit hohen Parametern im Bereich der Energieeinsparung, Schallschutz, Funktionalität und Ästhetik rechnen. Ihnen stehen eine ganze Reihe von zertifizierten Produkten zur Verfügung, darunter Schiebefenster sowie energiesparende Fensterbankanschlüsse.


SICHERHEIT – das System V82 ProSafe ist mit einer Reihe von Elementen ausgestattet, welche einem Einbruchsversuch widerstehen werden. Zum Einsatz kommen unter anderem spezielle Bänder und Schließstücke, ein gegenläufiger Beschlag, und eine abschließbare Sicherheitsolive. Als Verglasung wird eine Sicherheitsverglasung P4A eingesetzt. Die Stahlarmierung wird bis in die Ecken in einem 45`Schnitt geführt. Eine fachgerechte Montage des Systems V82 ProSafe ist notwendig. Unsere Handelspartner werden dafür geschult.
ENERGIEEINSPARUNG – die Anwendung einer besonderer Klebetechnik ermöglicht den Einbau eines Pakets: bestehend aus einer Sicherheitsverglasung P4A mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten Ug = 0,5 W/m2*K und dem thermischen Randverbund „Mastertherm“. Der dadurch erzielte günstige U-Wert von 0,78 W/m2*K (Refenzfenster), ermöglicht den Einsatz im Niedrigenergiebereich und sogar in Passivhäusern.
DICHTIGKEIT – dank einem 3-Dichtungssystem sowie einem speziellen Band (Lohmann DuploCOLL) verfügt das Fenster V82 ProSafe über sehr gute Dichtigkeitsparameter, platziert in der höchsten – (4.)– Luftdurchlassklasse. Die übrigen Parameter, wie die Widerstandsfähigkeit gegen Windlast bis zur Klasse C4 (die Widerstandsfähigkeit des Fensters gegen Winddruck bei einer Geschwindigkeit von bis zu 190 km/h) sowie die Wasserfestigkeit bis zur Klasse 9A bewirken, dass die Fenster gegen extreme Witterungsverhältnisse beständig sind.

FUNKTIONALITÄT – die Bedienung der Fenster mit einer Reihe von Elementen zur Sicherheit muss den täglichen Komfort bei ihrer Benutzung nicht mindern. Das Fenster V82 ProSafe wurde mit einem abschließbaren Swing-Griff sowie einer Fehlbediensperre ausgerüstet. Der standardmäßig angewandte Mikro-Belüftungs-Mechanismus sichert eine ständige Zufuhr von Frischluft, der das Wohlbefinden der Bewohner begünstigt.
ÄSTHETIK – Fenster sind ein Bauprodukt. Sie sind jedoch ein Teil, der das originelle Äußere des Gebäudes erheblich beeinflusst. Die Fenster V82 ProSafe sind in weiß und in 55 Dekoren der VETREX-Farbkarte erhältlich. Damit haben Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Objekt.
Profile
  • Profile VEKA, 7-Kammerrahmen mit Mitteldichtung und 6-Kammer-Flügel von der Weite 82 mm, Klasse A, mit Wärmeübergangszahl Uf=1,0 W/m2*K,
  • Profile aus Hochschlag-PVC,
  • Wandestärke im höchsten Qualitätsstandard gemäß PN-EN 12608 „Klasse A”. Fensterprofile von der Klasse A zeichnen sich durch Außenwandstärke von min. 2,8 mm aus, was ihre Hochstabilität, Beständigkeit gegen Schaden und Temperaturänderungen sowie hervorragende Parameter der Schallisollierung gewährleistet,
  • Profile zugänglich in der 55-er Farbpalette und Holzfurnier.
Verstärkungen
  • spezielle, mehrfach gebogene Verstärkungen aus verzinktem Stahl in Flügeln und Zargenrahmen, die langfristige, zuverlässige Bedienung der Fenster gewährleisten. Zusätzlich, Stahl im Rahmen wurde im Winkel von 45 Grad geschnitten, was auf die Erhöhung der Sicherheit und Statik der ganzen Konstruktion einwirkt.
Glasscheiben
  • eingeklebtes 2-Kammer-Glasscheibenpaket von U=0,5 W/m2*K nach EN673 mit äußerer Sicherheitsglasscheibe, laminiert mit erhöhter Resistenz gegen Einbruch in der Klasse P4A und hoher Schallisolierung,
  • warme Zwischenscheibenrahmen Master therm, der das Risiko von Kondensation auf der Scheibe innerhalb des Raumes vermindert und auch die Wärmeisolierung vom ganzen Fenster um 6% erhöht.
Beschläge
  • Gegenbeschlag ROTO NT. Wir verwenden die Fensterbeschläge von dem meist anerkannten deutschen Beschlag-Hersteller,
  • alle Hakken – einbruchhemmend mit Spezialkonstruktion, die die Beständigkeit erhöht – bis 14 Stück für einen Flügel, abhängig von seiner Größe,
  • Griffe Roto Swing mit Schlüssel, die den Sicherheitstandard erhöhen,
  • Bände von Spezialkonstruktion, an die Verstärkung mit 5 Schrauben angezogen, mit erhöhter Flügel-Tragkraft bis 130 kg oder bis 150 kg bei Beschlag Designo,
  • Sperre der falschen Griff-Handhabung integriert mit Flügelheber garantiert Sicherheit und Haltbarkeit des Fensterbeschlags,
  • Neigungsstabilisator.
Dichtungen
  • dreifaches Dichtungssystem mit Mitteldichtung, das eine hervorragende Dichtigkeit, Schall-, und Wärmeisolierung gewährleistet und zugleich die Beschlagkammer trocken hinterlässt,
  • von der Außenseite - eingezogene Dichtung aus EPDM, die sich mit günstigen Parametern im Bereich von Alterungs-, Hochtemperatubeständigkeit und Festigkeit gegen externe Faktoren charakterisiert,
  • von der Innenseite – heißsiegelbare Dichtungen,
  • im Punkt der äußeren Plattendichtung - das Klebeband Lohmann DuploCOLL, das ein Fensterpush verhindert und Fensterdichtigkeit erhöht.
Zuschläge
  • Fensterbrett-Leiste mit Dichtung, die eine opitimale Bindung von Fenster und Fensterbrett gewährleistet und die Wärme-, und Schallisolierung vom Fenster erhöht,
  • die den unteren Beschlagsnut füllende Dichtung hiilft bei Sauberhaltung,
  • die aufbohrfeste Blech, die die Versuche verhindert, den Fenstergriff von Außenseite zu erzwingen.